• Automobilabsatz mit rückenwind

Das Auto hält dem Druck stand – das zeigen auch die Absatzzahlen. Zuwächse zwischen vier und fünf Prozent zwischen 2011 und 2014 sowie von zwei Prozent 2015 sind Zeichen eines boomenden Weltmarkts.

  • Mit 87 Millionen Neuzulassungen bei Pkws und leichten Nutzfahrzeugen stellten die Autohersteller 2015 einen neuen Rekord auf.
  • Diese gute Verfassung des Markts schlägt sich auch in den Finanzzahlen nieder.
  • Bei den meisten Autoherstellern sind die Geschäftsergebnisse gestiegen, teilweise sogar stark.
  • 2016 stiegen die Neuzulassungen erneut auf einen Höchstwert: 91 Millionen
  • Ein Plus von 4,6 Prozent