• der kritische Blick der über 35-jährigen

In unserer Studie haben die über 35-Jährigen einen sehr strengen Blick auf die Millennials und bestätigen somit die so häufig dargestellte Kluft zwischen den Generationen.

mit vielen negativen Eigenschaften assoziiert

Sollen die über 35-Jährigen die Millennials beschreiben, sind 88 Prozent der genannten Eigenschaftsnennungen eher negativ besetzt, 57 Prozent positiv.

negativ

  • Materialistisch (40 Prozent), egoistisch (31 Prozent), faul (28 Prozent), ungeduldig (29 Prozent), unreif (31 Prozent)

positiv

  • Lediglich jeweils 15 Prozent halten die junge Generation zum Beispiel für kreativ bzw. ehrgeizig,
  • 13 Prozent für unternehmungslustig.

Kontaktieren Sie uns

Sie haben Fragen zur Studie? Dann nehmen Sie Kontakt zu uns auf. Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Newsletter

Ich möchte den kostenlosen studien.consorsfinanz-Newsletter erhalten und über neue Studien, spezielle Verbraucherbefragungen und Ergebnisse informiert werden.